Sticker
Sticker
Hervorgehoben

HOME

+++ English Version below +++

2. Ausgabe

Sehr verehrte Leser:innen,

Es ist endlich soweit! Die lang ersehnte 2. Ausgabe der studentischen Zeitschrift „die Kulturschock“ ist endlich fertig. Das diesjährige Thema ist FREIHEIT. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für die Teilnahme sowie Geduld der Gastautor:innen, die schon im WiSe22 ihre Beiträge eingereicht haben. Aus Budget-Gründen wird die 2. Ausgabe leider nicht im üblichen Druckformat publiziert. Nichtsdestotrotz ist sie ONLINE FREI zugänglich. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen, und hoffen, dass wir Euch inspirieren können.

Mitsprache

FREIHEIT bleibt immer ein aktuelles Thema. Am Institut für Ethnologie setzen wir uns für mehr Demokratie und Mitsprache ein. Im Hinblick auf die Neubesetzung einer Professor:innenstelle am Institut, bedeutet uns Studierenden die Wahl der Kandidat:innen sehr viel, zumal die Lehre uns direkt betrifft. Leider erhalten die Studierenden in der Auswahlkommission kaum Mitsprache. Die erste Priorität der Studierenden galt der Wahl einer Kandidat:in, die sich für den Erhalt des visuellen Schwerpunkts an der LMU einsetzen wird. Viele Student:innen fanden, dass die Kommission ihre Wünsche nicht berücksichtigt hat. Darum plädieren wir für mehr Mitsprache in Entscheidungen über unsere Zukunft.

Petition für den Erhalt des visuellen Schwerpunkts

Der Masterschwerpunkt der visuellen Anthropologie gilt unter den Studierenden der LMU als ein beliebtes Studienangebot am Institut für Ethnologie. Man munkelt, dass ohne dieses Angebot das Institut an zukünftigen Interessierten verliert. Darum setzt sich die Fachschaft des Instituts mit ihrer Initiative für den Erhalt des visuellen Schwerpunkts ein, indem sie eine Petition startet. Darum brauchen wir Eure Unterstützung. Komm an Board und unterschreibe auch Du die Petition!

Was ist Dein Lieblingssticker?
(1) Bronislaw Malinowskiwi, (2) Lewis Henry Morange, (3) Margaret Meat, (4) Michel Foucault-Hila

Neue Sticker erhältlich!
Neue Sticker sind bei der Kulturschock erhältlich! Du kannst sie jeweils für 1 Euro erwerben, doch Du kannst einen Sticker Deiner Wahl auch gratis erhalten. Entweder Du schreibst uns als Gastautor:in einen kurzen Artikel für unsere Webseite über ein beliebiges Thema. Oder Du trittst einfach unserem WhatsApp-Verteiler bei. In unserem WhatsApp-Verteiler halten wir Dich stets auf dem Laufenden über unsere Artikel und Projekte. Join unserer Community und erhalte Deinen Lieblingssticker!!

Newsletter@die_Kulturschock

Du willst nichts mehr verpassen? Abonniere jetzt unseren Newsletter, indem Du der WhatsApp Gruppe der Kulturschock beitrittst. Verwende hierfür einfach den QR-Code oder den folgenden Link. Zeige uns Deine Teilnahme und erhalte im Anschluss einen Deiner Lieblingssticker.

Gastautor:innen gesucht!

Wir sind immer auf der Suche nach Gastautor:innen. Du hast eine spannende Hausarbeit oder kurzen Artikel geschrieben? Du hast spannende Fotos geschossen? Du lebst Dich auf eine Weise künstlerisch aus und sehnst Dich nach einem Publikum? Sende uns einfach Deine Beiträge per E-Mail an die.kulturschock@gmail.com und wir veröffentlichen sie! Für jeden Beitrag erhältst Du einen gratis Sticker.

Mitglied werden!

Du willst Dich engagieren und kreativ anpacken? Du hast Bock auf interaktive Kollaborationen, Social Media und Peer Review? Du hast Lust am Kulturschock-Projekt teilzunehmen? Werde einfach Mitglied bei uns! Wir unterstützen Dich bei Deinen Initiativen und Ideen. Schreib uns gerne eine E-Mail an die.kulturschock@gmail.com

3. Ausgabe – China & transkulturelles Verstehen

Die 3. Ausgabe der Kulturschock mit dem Thema „China & transkulturelles Verstehen“ ist schon in Bearbeitung. Mehr Infos findest Du in unserem Archiv.


+++ English Version +++

2nd Edition

Dear esteemed readers,

The moment has finally arrived! The long-awaited 2nd edition of the student magazine „die Kulturschock“ is now complete. This year’s theme is FREEDOM. At this juncture, we express our heartfelt gratitude for the participation and patience of our guest authors, who submitted their contributions as early as WiSe22. Due to budget constraints, the 2nd edition will unfortunately not be published in the usual print format. Nevertheless, it is FREELY accessible online. We wish you an enjoyable reading experience and hope to inspire you.

Participation & Democratization

FREEDOM always remains a relevant theme. At the Institute for Ethnology, we advocate for more democracy and participation. Regarding the appointment of a new professor at the institute, the choice of candidates is of great significance to us students, as it directly impacts our education. Unfortunately, students have minimal involvement in the selection committee. The students‘ top priority was selecting a candidate who would advocate for the preservation of the visual focus at LMU. Many students felt that their desires were not considered by the committee. Therefore, we advocate for more participation in decisions about our future.

Petition to Preserve the Visual Anthropology

Among LMU students, the master’s focus on visual anthropology is a popular offering at the Institute for Ethnology. Rumor has it that without this offering, the institute may lose prospective interest. Thus, the student body of the institute is launching an initiative to preserve the visual focus by starting a petition. We need your support. Come on board and sign the petition!

What‘s your favorite sticker?
(1) Bronislaw Malinowskiwi, (2) Lewis Henry Morange, (3) Margaret Meat, (4) Michel Foucault-Hila

New Stickers Available!
New stickers are now available at Kulturschock! You can purchase them for 1 euro each, or you can get a sticker of your choice for free. Either write a short article for our website as a guest author on any topic or join our WhatsApp distribution list. In our WhatsApp group, we keep you updated on our articles and projects. Join our community and get your favorite sticker!

Newsletter@die_Kulturschock

Want to stay in the loop? Subscribe to our newsletter by joining the Kulturschock WhatsApp group. Simply use the QR code or the following link. Show us your participation and get one of your favorite stickers afterward.

Guest Authors Wanted!

We are always on the lookout for guest authors. Have you written an exciting paper or a short article? Have you taken fascinating photos? Are you expressing yourself artistically and yearning for an audience? Simply send us your contributions via email to die.kulturschock@gmail.com, and we’ll publish them! For each contribution, you’ll receive a free sticker.

Become a Member!

Do you want to get involved and be creatively engaged? Are you interested in interactive collaborations, social media, and peer review? Do you want to participate in the Kulturschock project? Simply become a member with us! We support your initiatives and ideas. Feel free to email us at die.kulturschock@gmail.com

3rd Edition – China & transcultural Understanding

The 3rd edition of Kulturschock with the theme „China & transcultural understanding“ is already in progress. Find more information in our archive.